top of page

build up

natural capital

Pilotprojekt Wolfenbüttel
Pilotprojekt
Biodiversitätsmaßnahmen

Biodiversität in Wolfenbüttel

2000 Tonnen CO2 eingespart
ECO zertifiziert nach xyz Standard
300 Hektar Land
Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftlichen Betrieben xyz beauftragt und hat eine Laufzeit von xx Jahren. Weitere Infos stehen in diesem Abschnitt. 
pexels-florian-matt-381942883-14633971.jpg
Eine Zwischenüberschrift 
Hier kommen noch weitere Infos zum Projekt Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftlichen Betrieben xyz beauftragt und hat eine Laufzeit von xx Jahren. Weitere Infos stehen in diesem Abschnitt. 

Erbsenfenster sind spezielle Aussaatbereiche von etwa 40 m x 40 m innerhalb größerer Getreidefelder, die mit Felderbsen bepflanzt werden. Auf diesen Flächen ernähren sich Feldlerchen nicht nur von Blattläusen und anderen Insektenarten, sondern auch von den jungen Trieben der Felderbsen. 

Ein Nahrungs-Lichtblick für Singvögel:
Das Erbsenfenster
Design ohne Titel (4).png
Design ohne Titel (4).png
Design ohne Titel (4).png
Design ohne Titel (4).png
2000 Tonnen
2000 Tonnen
300 Hektar
5 Standorte
gefördert durch:
klipartz.com.png
Richter_Logo_freigestellt_beige_edited.p
Forschung: EIP Projekt

Kiebitz helps companies invest in natural capital to create high quality nature-based solutions that build biodiversity, sequester carbon and regenerate ecosystems

Software
Forschung
EIP-Projekt

Wie hoch ist die Bereitschaft für Biodiversität?

2000 Tonnen
2000 Tonnen
300 Hektar
Hier noch ein Text über unser Projekt: Ab Juni geht bei uns das EIP Projekt los, wo wir zusammen mit mehreren Partnern die Bereitschaft von Unternehmen, Geld für Biodiversität auszugeben testen. Wir  könnten über das Projekt aufklären und unseren Aufgabenbereich darstellen. 
Software
Vermittlungsplattform

GLWI e.V. hilft Landwirt:innen durch das Fördermitteldickicht

In unserem Verein GLWI e.V. bauen wir gerade eine Plattform für Landwirte, auf der man eine Beschreibung aller Fördermaßnahmen auf einen Blick bekommt und in der Umsetzung der Maßnahmen begleitet wird. Kiebitz ist hier Hauptansprechpartner für Konzeption und Entwicklung der Plattform. 

Don't miss any news!

Thank you!

Run your Business in a nature positive way with Kiebitz

together

we work together with
farmers & foresters,
as well as nature conservation NGOs on 100% effective and practical solutions

regional

our projects are always adapted to regional conditions and developed with local partners

reliable

all projects are individually checked by NGOs and reliably build up natural capital

Your partners for natural capital

20211206_115120.jpg

Georg König
Co-CEO

linkedin.png
WhatsApp Image 2021-09-14 at 11.29.27.jpeg

Ludwig Riedesel
Co-CEO

linkedin.png

Contact Kiebitz

Do you have any questions, suggestions or just want to know more?
Write to us by email, on LinkedIn or book an appointment now! 

LinkedIn_Icon.png

LinkedIn

eu_schriftzug_rechts.png
esf-berlin_new logo.jpg
B_SEN_WiEnBe_Logo_EN_V_PT_RGB.png
Logo_v2_start-up-harbour_colour_4_3.png
bottom of page